Sterling Gold Historie

Sterling Gold verpackt Frauen in Gewänder mit Geschichte

Sterling Gold ist eine Geschichte für sich. Der Gründer Michael Boenke war besessen von der Mode. Als kleiner Junge spielte er am liebsten im Schneideratelier des Großvaters, studierte nach dem Abitur Mode an der Berliner Modeschule Lette-Verein und danach drei Jahre an der Kunstakademie St. Martins in London. Später arbeitete er freiberuflich für internationale Designer, lebte in Paris, Mailand, Florenz, London, den USA und reiste regelmäßig nach Indien.

Nach Berlin kehrte der umtriebige Globetrotter 1979 zurück. Dort suchte er nach einer Nische, um im Modebusiness Erfolg zu haben. Bereits während seiner Zeit als Chefeinkäufer eines der größten Altkleidersortierunternehmens legte sich Boenke einen Fundus an gebrauchten Ballkleidern aus den USA zu. Als er nach siebenjähriger Tätigkeit das Unternehmen verließ, erhielt er als Abfindung – ein Modewink des Schicksals – eine Sachleistung in Form von Fundus-Kleidern.

Bis heute speist sich der Nachschub für Sterling Gold aus diesem Fundus und ein Ende dieses Segens ist noch lange nicht abzusehen. Mittlerweile führt Herr Boenkes Tochter Sterling Gold als Online Shop, um Frauen aus ganz Deutschland mit den verschiedenen Stilrichtungen der faszinierenden Vintage Mode zu beglücken.

Jedes Kleid erzählt eine Geschichte aus glanzvollen Zeiten

Sterling Gold rollt den roten Teppich erneut aus

In den letzten fünf Jahrzehnten kam bei Ballkleidern die ganze Kunst der Perlen- und Paillettenstickerei zum Einsatz. Handgenähte Glassteine und Metallplättchen geben den Frauen eine feminine Aura.

All unsere Ballkleider, Abendkleider und Cocktailkleider stammen aus Amerika der 30er bis 80er Jahre. Schöne Etiketten erzählen von Palm Springs oder von dem New Yorker Nobelkaufhaus Saks Fifth Avenue. Einige Vintage-Kleider sind zum Beispiel echte Designerstücke von Oscar de la Renta und Oleg Cassini. Oftmals nur einmal getragen, führten diese Kleider jahrelang ein zurückgezogenes Dasein im Kleiderschrank.

Ein Hauch von Hollywood

100.000 Träume aus Tüll, Seide, Spitze oder Chiffon

Sterling Gold bietet unter anderem Gewänder und Kostüme aus dem Fundus von Marlene Dietrich, Rita Hayworth, Audrey Hepburn oder Grace Kelly. Stars und Sternchen, Prominente und solche, die es werden wollen, sind bei uns, Sterling Gold genau richtig.

Bei uns können Hollywoodträume wahr werden, auch wenn gerade kein Oscar vergeben wird. Sterling Gold verwandelt Sie mit den schönsten Kleidern Hollywoods in eine Diva. Fühlen Sie originale Stoffe wie Rohseide, Samt, Satin, Chiffon, Brokat, Taft, Kaschmir, Spitze, Pailletten oder Strass auf Ihrer Haut und spüren Sie den Zeitgeist vergangener Epochen. Denn Anlässe zu feiern, wie Galaabende, Botschaftsempfänge, Preisverleihungen oder Abschlussbälle gibt es genug.